Initiativbewerbung Muster

Die Initiativbewerbung ist häufig eine Kurzbewerbung, also formulieren Sie kurz, knapp und präzise.

Das Anschreiben ist der wichtigste Teil. Hier will der künftige Arbeitgeber sehen, warum Sie das Unternehmen als besonders wichtig für Ihre persönliche Karriere einschätzen. Also was motiviert Sie für und in diesem Unternehmen zu arbeiten?

Das Bewerbungsanschreiben sollte nie mehr als eine Seite Umfang haben, insbesondere gilt dies für die Initiativbewerbung. Der Lebenslauf besteht aus maximal zwei Seiten.

Kommen Sie also auf den Punkt und fassen Sie sich kurz. Detailfragen können immer noch im Vorstellungsgespräch geklärt werden.

Das vorrangige Ziel Ihrer Initiativbewerbung ist es den Personaler für sich zu interessieren, über einen möglichen Einsatz von Ihnen nachzudenken und Sie zu einem Vorstellungsgespräch einzuladen.

Initiativbewerbung Bewerbungsschreiben Muster

Das Bewerbungsanschreiben einer Initiativbewerbung muss noch individueller und besser sein, als das Anschreiben auf eine ausgeschriebene Stelle des gleichen Unternehmens.

Ansonsten gelten bei der Initiativbewerbung die gleichen Regeln, wie bei normalen Bewerbung.

Also die aktiven Formulierungen und eine Sprachform bei Vermeidung von Konjunktiv und Passiv. Ebenfalls vermeiden Sie unzeitgemäße Schmeicheleien (Ihr Unternehmen ist als bestes der Branche bekannt..).

Es muss sofort dem Personaler klar sein, warum der Bewerber sich und aus welchen Gründen mit dem Unternehmen und seine Produkte identifizieren kann. Die Motivation für das Unternehmen und gegebenenfalls der Grund für die Suche nach neuen Herausforderungen (Wechselgrund) muß also ins Auge springen.

Die Qualifikationen sollten passen, aber oft haben die Unternehmen längst gute Erfahrungen mit Quereinsteigern oder fachfremden Bewerbern, zum Beispiel im Vertrieb oder in der Produktinnovation, gemacht. Also mit Qualifikationen von Bewerbern, die das Unternehmen nie gesucht hat, aber die die bestehenden Teams bereichern. Ausreichende praktische Erfahrungen im Wunschbereich zählen hier auch.

Das Bewerbungsschreiben Muster einer Initiativbewerbung besteht demnach aus dem

  1. Briefkopf mit Adresse, Telefonnummer und email-Adresse, Datum
  2. Adresse und personalisierten Ansprechpartner im Unternehmen
  3. Im Betreff steht dann die identifizierte oder besprochene Wunsch- Position oder der Bereich (Bewerbung als … und/oder im Bereich ….)
  4. Der individuelle Einleitungssatz bezieht sich auf das freundliche Telefonat und einen individuelles Highlight, was Ihre Affinität und Bezug zum Unternehmen oder der Branche erklärt. Warum spricht Sie das Unternehmen an, warum passen Sie zu dazu?
  5. Im Hauptteil (insgesamt 2-3 Sätze) beschreiben Sie Ihre
    • besondere Motivation an Beispielen (warum dieses Unternehmen und warum Sie?) und
    • Ihre aktuelle Position, Qualifikationen, praktischen Erfahrungen und Fähigkeiten (wer sind Sie?) in Bezug auf das Kerngeschäft des Unternehmens.
    • Welche Qualifikationen kann man wie im Unternehmen einsetzen und warum wird das benötigt?
  6. Grußformel, wie üblich
  7. Im P.S. können Sie sich ausdrücklich nochmal für das freundliche Telefonat bedanken oder eine zusätzliche Motivation ausdrücken, z.B. welche Einstellungen und Ideale des Unternehmens werden besonders von Ihnen geteilt.

Initiativbewerbung Lebenslauf Muster

Der klassische Lebenslauf mit Bewerbungsfoto wird ebenfalls etwas stärker Richtung Motivation ausgerichtet und ist hier ebenfalls individuell auf das konkrete Unternehmen und die Wunschposition oder Bereich zugeschnitten. Insbesondere Ihre aktuelle Position und die praktischen Erfahrungen sind hier für den Personaler interessant.

Zeitpunkt der Initiativbewerbung

Richtiger Zeitpunkt für die Versendung von Initiativbewerbungen ist immer 6 Wochen vor Quartalsende. Gleichzeitig versenden Sie zu diesem Zeitpunkt alle Initiativbewerbungen.

Beim Personaler gehen zu dieser Zeit die Kündigungen aus der normalen Fluktuation ein und er muss entsprechende Stellenanzeigen planen. Pro Jahr wechseln im Durchschnitt bis zu 8% der Beschäftigten die Firma, also bis zu 2% pro Quartal.

Der Versand zwischen den großen Feiertagen, wie Weihnachten und Ostern, oder in Ferienzeiten empfiehlt sich nicht.

Anzahl der Initiativbewerbung

Ihre Chancen bei der Initiativbewerbung erhöhen Sie erheblich, wenn Sie möglichst viele Initiativbewerbungen gleichzeitig verschicken.

30 – 100 Initiativbewerbungen sollten es schon sein, wenn Sie eine reale Erfolgschance haben wollen. Klingt viel, ist es aber nicht. Wer professionell seinen Traumjob sucht, muss sich professionell verhalten.

Mit CVLab können Sie problemlos und massenhaft individuelle Initiativbewerbungen erstellen, versenden und verwalten.

Denken Sie daran, wenn Sie mehrere Einladungen zum Vorstellungsgespräch bekommen, steigen Ihre Chancen zum Traumjob erheblich an.

 

Weiterführende Artikel zur Initiativbewerbung:

Anleitung Initiativbewerbung

Der Bewerbungsprozess allgemein wird von vielen Bewerbern als frustrierend und harter Wettbewerb empfunden. Ergreifen Sie daher selbst die Initiative, professionell und erfolgreich mit CVLab.

Das Bewerbungsanschreiben der Initiativbewerbung ist hochindividuell und noch mehr ein Motivationsschreiben, das die Kompetenzen und die Motivationen des Bewerbers gezielt vermitteln soll.

Unterschied Blindbewerbung und Initiativbewerbung

Manchmal ist der Unterschied zwischen einer Blindbewerbung und Initiativbewerbung nicht sofort ersichtlich. Wir klären die wichtigsten Fakten für Sie ab.


CVLab - einfach bewerben


DE


Login