Bewerbungsschreiben erstellen

Das Bewerbungsschreiben (auch Bewerbungsanschreiben, Anschreiben oder Motivationsschreiben genannt) gehört (neben dem Lebenslauf) zu dem wichtigsten und schwierigsten Teil einer Bewerbung.

Im Anschreiben zeigen Sie dem Unternehmen

  • Ihre Persönlichkeit und Motivation,
  • Ihre persönlichen Stärken, Qualifikationen und Erfahrungen,
  • warum genau Sie der richtige Kandidat für die Position sind und was Ihr Mehrwert für das Unternehmen ist,
  • wie Sie in der gewünschten Position dem Unternehmen helfen können,
  • was Ihr Motiv für den Unternehmenswechsel ist und warum Sie zu diesem Unternehmen kommen möchten.
  • Optional: Erläutern Sie eventuelle auffällige Lücken im Lebenslauf.
  • Optional: Auf Anfrage teilen Sie Gehaltsvorstellung und Zeitpunkt der Verfügbarkeit mit.

Weiterführende Artikel zum Thema Bewerbungsschreiben:

Sprachform im Bewerbungsschreiben

Der Sprachduktus im Bewerbungsanschreiben sollte durchaus widerstandsfähige und erfolgsorientierte Selbstsicherheit ausdrücken. Vermeiden Sie im Anschreiben Konjunktive sowie Satzanfänge mit „Ich …”

Umfang und Inhalt des Bewerbungsschreibens

Der Umfang des Bewerbungsschreibens beträgt ca. eine Seite (A4). Jüngere Bewerber müssen sich auf maximal eine Seite beschränken – Bewerber mit langjähriger Erfahrung können das Schreiben auf anderthalb Seiten erweitern.

Vorbereitungen für das Bewerbungsschreiben

Bevor Sie das leere Stück Papier mit Ihrem Bewerbungsanschreiben füllen können, müssen Sie einige intensive Vorbereitungen unternehmen.

Analyse einer Stellenanzeige

Stellenanzeigen sind meist wie folgt aufgebaut: Beschreibung des Unternehmens, der Branche und Mission, Beschreibung des suchenden Bereichs und allgemeine Aufgaben der Abteilung, konkrete Beschreibung der Einzelaufgaben des Jobs…

Banner CVcreator


CVLab - einfach bewerben


DE


Login