Wer am lautesten schreit, hat gewonnen?

Zeig deine Fähigkeiten mit lauten Getöse, dann bist du schnell erfolgreich. In der heutigen Business-Welt finden extrovertierte Charaktere sofort ihre Zuhörer, gewinnen Aufmerksamkeit in den Social Media, bekommen (je-)den Job, um den sie sich bewerben.

Fakt ist: Nicht jeder Bewerber bzw. jede Bewerberin kann sich im Vorstellungsgespräch aber so glänzend verkaufen. Und schon hagelt es Absagen im Bewerbungsprozess. Introvertierte Menschen stellen sich und ihre Fähigkeiten eben nicht gern zur Schau.

Extrovertierte Bewerber dagegen haben kein Problem damit, sich in einem hervorragenden Licht darzustellen.

Also: Extroviert gleich erfolgreich. Ist das immer richtig so?

Die Autorin Susan Caine erklärt, dass gerade im heutigen Berufsleben sowohl die ruhigen, zurückhaltenden, aber kreativen Denker genauso Aufmerksamkeit verdienen. Auf die Zusammenarbeit in Teams mit gemischten Charakteren und unterschiedlichen Stärken kommt es aus Sicht von Susan Caine an. Und unter diesem Aspekt lohnt es sich ganz besonders, introvertierten Bewerbern eine Chance zu geben und ihre Fähigkeiten und beruflichen Leistungen einmal genau unter die Lupe zu nehmen.

Susan Caine kritisiert, dass es inzwischen zur Norm geworden sei, extrovertiert aufzutreten. Aber gerade im Teamwork von beiden Persönlichkeits-Typen entstehen kreative Projekte und neue Geschäftsideen.

Als bemerkenswertes Beispiel nennt Caine den Erfolg von Apple, der eben nicht- wie viele meinen – nur durch Steve Jobs entstanden ist. Die grundlegenden Ideen für den Apple-Computer hatte Steve Wozniak. Der eher ruhige Tüftler Steve Wozniak konnte sie aber nicht gut verkaufen. Der charismatische Steve Jobs hingegen war extrem darin, sich und den Apple zu verkaufen. Gemeinsam, als Team, machten sie Apple zu einem extrem erfolgreichen Unternehmen.

Banner CVcreator

Susann Damati

Über ein Studium der Geschichte und Englischen Literatur in Düsseldorf sowie anschließend weitere berufliche Etappen führte mich der Weg zu der Verlag Dashöfer GmbH in Hamburg, einem Wirtschaftsfachverlag.

More Posts


CVLab - einfach bewerben


DE


Login